Magento ist eine der professionellsten und leistungsfähigsten E-Commerce-Systeme überhaupt. Viele Magento-User werden mir zustimmen, wenn ich sage, dass Magento aber auch sehr viele Resourcen für sich beansprucht. Daher wünschen sich viele Shop-Betreiber schnellere Ladezeiten und somit auch eine höhere Conversion Rate, gerade im Fall vom umfangreicheren Magento Webshops.

Es gibt zur Ergänzung des magentoeigenen Caches verschiedene Caching-Lösungen, die Magento auf die Tube drücken lassen. Einer davon ist der Varnish Cache.

Performance Magento Varnish

Was ist der Varnish Cache und wie funktioniert er?

Varnish ist der Turbo für Magento. Vor dem eigentlichen Webserver läuft nach Installation der Varnish. Varnish speichert jeden ersten Seitenaufruf und legt somit die geladenen Daten in seinem Arbeitsspeicher ab. Beim zweiten Aufruf einer Seite kommt dann der Trick: Varnish liefert die Daten direkt aus und die Website erreicht somit einen enormen Performance Schub mit blitzschnellen Ladezeiten.

Die Kunden eines Magento Shops werden es dem Shop-Betreiber danken. Sie können sich komfortable zwischen den einzelnen Shop-Seiten bewegen und haben unter diesen Voraussetzungen ein sehr gutes Shopping-Erlebnis. Die Kundenzufriedenheit steigt, was sich entsprechend auf die Anzahl der Verkäufe auswirken kann. Unsere Magento Agentur berät Sie gerne in Sachen Magento Hosting.