Dies ist der erste Teil einer dreiteiligen Artikelserie zum Thema Sales Funnel im E-Commerce.

Den Sales Funnel bewusst f├╝r mehr Erfolg im E-Commerce nutzen

E-Commerce hat ein ganz einfaches Ziel, n├Ąmlich Produkte oder Dienstleistungen mithilfe des Internets zu verkaufen. Wie das besonders gut funktioniert, zeigt der so genannte Sales Funnel.

Nils Harder | | 0 Kommentar(e) | Lesezeit: 1 Minuten, 27 Sekunden
Der Sales Funnel im E-Commerce ÔÇô 1. Schritt (Serie)

Dabei handelt es sich um ein Marketingkonzept, das wie ein sich nach unten verj├╝ngender Trichter aufgebaut ist und sich in wenige grundlegende Abschnitte untergliedern l├Ąsst. Diese m├Âchte ich in diesem Blogartikel n├Ąher beleuchten, Verbindungen zu zentralen Themen wie SEO, Social Media oder Webdesign aufzeigen und zudem praktische Tipps geben.

1. Traffic auf der Website erzeugen

Damit Nachfrager sich f├╝r Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung entscheiden, m├╝ssen diese erst einmal davon wissen. Im Kontext des E-Commerce bedeutet das, eine m├Âglichst hohe Anzahl von Besuchern (Traffic) auf Ihre Webseite zu lotsen, die sich f├╝r Ihre Angebote interessieren. Wie das geht, erfahren Sie jetzt.

Social Networks nutzen

Hier kann es hilfreich sein, spezielle Zielgruppen zu identifizieren, konkret anzusprechen und sie durch attraktive Aktionen ÔÇ×bei Laune zu haltenÔÇť. Daf├╝r eignen sich beliebte Soziale Medien wie Facebook, Instagram oder Twitter besonders gut.

F├╝r Suchmaschinen optimieren

Genauso wichtig ist es, den eigenen Internetauftritt bez├╝glich wichtiger Keywords zu optimieren. Denn so leiten Sie Menschen, die bei einer Suchmaschine nach einem Angebot wie dem Ihren suchen, einfacher auf Ihre Webseite.

AdWords einsetzen

Dieser Effekt l├Ąsst sich durch AdWords-Kampagnen sogar noch intensivieren und das hier investierte Geld ist bei professioneller Umsetzung praktisch immer gut angelegt.

Newsletter versenden

Haben Sie erst einmal einen Kundenstamm aufgebaut, l├Ąsst sich dieser durch aktives Newsletter-Marketing laufend ├╝ber neue Angebote informieren. Zudem k├Ânnen klassische Werbema├čnahmen ab einer gewissen Unternehmensgr├Â├če sinnvoll sein.

Affiliate Networks nutzen

Durch die Teilnahme an Affiliate Networks k├Ânnen Sie au├čerdem viele Werbeformen, wie Banner, Gutscheine, Emails und viele mehr bei den teilnehmenden Affiliate Webseiten publizieren lassen und so ebenfalls viel Traffic f├╝r Ihre Website generieren.

Ziel dieses ersten Schritts ist es somit, geeignete Besucher anzulocken und sie grundlegend ├╝ber Ihre Angebote zu informieren.